Angebot

Meine Leistungen für Sie:

- Einzelberatungen privat und nach ärztlicher Verordnung zu allen ernährungsbedingten
  Krankheitsbildern wie:
    ◦ Adipositas/Übergewicht
    ◦ Hypertonie (Bluthochdruck) / Herzkreislauferkrankungen
    ◦ Diabetes
    ◦ Hyperlipidämie
    ◦ Hyperurikämie (Gicht)
    ◦ Migräne
    ◦ Magen- und Darmerkrankungen (z. B. Sodbrennen, Colitis Ulcerosa, Morbus Crohn,
       Durchfall, Reizdarm, Verstopfung)
    ◦ Steatosis hepatis (Fettleber)
    ◦ Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung)
    ◦ Mangelernährungszustände
    ◦ Nahrungsmittel-Allergien/-intoleranzen (z. B. Nickelallergie, Histaminintoleranz,
       Lactoseintoleranz, Fructosemalabsorption/-intoleranz)
    ◦ ernährungsrelevante Einflüsse bei Neurodermitis
    ◦ ernährungsrelevante Einflüsse auf Hyperaktivität
    ◦ Zöliakie/Sprue
    ◦ Ernährung von Personen mit wechselnden Arbeitszeiten
    ◦ Ernährung in der Schwangerschaft
    ◦ Ernährung in der Stillzeit
    ◦ Rheumatische Erkrankungen
    ◦ Zahngesundheit
    ◦ Osteoporose
    ◦ Ernährung bei Demenz
    ◦ Ernährung im Alter
    ◦ Säuglingsernährung- und Kinderernährung
    ◦ Essstörungen (z. B. Bulimie, Anorexia nervosa)
    ◦ Zunehmen
    ◦ Ernährungsformen (z. B. vegetarische und vegane Ernährung, Reduktionsdiäten)
    ◦ Sportlerernährung
    ◦ u.v.a.m.

- Gruppenschulungen in kleinen Gruppen von bis zu 10 Teilnehmern pro Kurs für häufig
   vorkommende Krankheitsbilder wie:
    ◦ Hypercholesterinämie (erhöhte Cholesterinwerte)
    ◦ Diabetes mellitus
    ◦ Hypertonie (Bluthochdruck)

- Präventionskurse nach § 20 SGB V z. B. „Abnehmen mit Leichtigkeit“
- betriebliche Prävention (in Kooperation mit Krankenkassen)
- Aktionen und Projekte in Kindergärten und Schulen
- Vorträge und Kurse in Volkshochschulen, bei Verbänden und Vereinen

Fragen Sie mich einfach: ich freue mich über Ihren Anruf

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein nicht abgesagter Termin mit einer 30-minütigen Beratungseinheit in Rechnung gestellt wird.
Ein nicht rechtzeitig abgesagter Termin (mindestens 1 Tag vorher) wird mit 15 € in Rechnung gestellt.